+49 151 - 726 204 73 info@christiane-schwager.de

(Selbst-)Bewusst älter werden im Beruf

Ressourcentraining und Zielentwicklung für Beruf und Übergang

In den späteren Berufsjahren schleicht sich häufig das Gefühl ein, nicht mehr so belastbar und motiviert zu sein wie in jüngeren Jahren. Die Kolleginnen und Kollegen werden immer jünger, die Arbeitsanforderungen und Arbeitsstile verändern sich, und wir spüren deutlich, was es heißt, nicht mehr jung zu sein. Doch was genau bedeutet das für mich? Wie gehe ich selbst mit dem Älterwerden um und wie verändert sich mein Blick auf Leistung, Erfolg und ein gutes Miteinander der Generationen?

BU vom 25. – 27. März 2019,  Melanchthon Akademie, Köln

 

Länger arbeiten - Ressourcen stärken - Gesundheit erhalten

In dieser Woche entwickeln Sie in meinem Bildungsurlaub in Köln “Länger arbeiten – Ressourcen stärken – Gesundheit erhalten” ein vertieftes Verständnis für die Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten der späteren Berufs- und Lebensjahre. Sie erfahren, wie Sie Gesundheit und mentale Stärke langfristig erhalten können. Sie lernen Methoden kennen, die Ihre Resilienz und Widerstandskraft fördern. Im Austausch mit der Gruppen reflektieren Sie darüber hinaus, wie Sie Ihre persönlichen Entwicklungspotenziale noch besser ausschöpfen können. Der systemische Ansatz dieses Bildungsurlaubs lädt Sie dazu ein, die eigenen Gestaltungsräume zu erkennen und besser zu nutzen. Wie können Sie Ihre Werte intensiver leben, um mehr Sinnhaftigkeit und Zufriedenheit im Arbeitsalltag zu erfahren? Wie können Sie Ihre verschiedenen Lebensrollen in Balance bringen und gleichzeitig authentisch bleiben? Wie gelingt es, auch bei zunehmender Arbeitsbelastung gut mit Stress umzugehen und langfristig gesund zu bleiben?

BU vom 11. bis 15. März 2019, Neues Lernen, Köln

BU vom 23. – 27. September 2019, Neues Lernen, Köln

Ressourcen stärken!

Selbstmanagement und Selbstfürsorge für ein Leben in Balance

Dieser Bildungsurlaub lädt Sie ein, Ihre Vorstellung von einer guten Lebensbalance  zu reflektieren. Im Mittelpunkt steht dabei der bewusste Umgangs mit den eigenen Ressourcen. Ziel ist es, ein vertieftes Verständnis dafür zu entwickeln, wie innere und äußere Ressourcen gezielt aktiviert werden können. Sie üben, sich selbst für eine bessere Selbstfürsorge und einen gesunden Lebensstil zu motivieren. Sie lernen Methoden für einen gelassenen mit Stress kennen. Sie analysieren und verstehen Konflikten im Arbeitsalltag. und erarbeiten Strategien für ein besseres Selbstmanagement.

BU vom 18.02. bis 22. Februar 2019, Melanchthon Akademie, Köln

 

Bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen

Bildungurlaub am Meer im Ostseebad Boltenhagen. Das Seminar “Bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen” lädt Sie dazu ein, unterschiedliche Aspekte für eine gute Balance von Arbeit und Privatleben zu reflektieren und über eine gezielte Ressourcenaktivierung wieder mehr Zufriedenheit und Motivation im Arbeitsleben zu erfahren. Stress entsteht, wenn wir das Gefühl haben, dass uns zu wenig Ressourcen zur Verfügung stehen, um spezifische berufliche Anforderungen zu bewältigen. Anhand persönlicher Beispiele aus dem Arbeitsalltag machen Sie sich daher Ihre individuellen Stressmuster bewusst und lernen Techniken und Strategien kennen und anzuwenden, mit denen Sie Ressourcen gezielt aktivieren können, um Ihre Work Life Balance zu verbessern und Ihre intrinsische Motivation für eien gesunde Lebens- und Arbeitsweise zu stärken,

BU vom 16. bis 21. Juni 2019, BU Kloster Lehnin (LIW)
BU vom 27. Oktober bis 01. November in Boltenhagen (LIW)