Christiane Schwager. Systemischer Coach

Bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen

Balance schaffen in der zweiten Lebenshälfte
Bildungsurlaub 2018

 

In der zweiten Lebenshälfte angekommen merken viele von uns, dass wir Arbeitsverdichtung, Zeit- und Leistungsdruck nicht mehr so gut weg stecken, wie in jüngeren Jahren. In diesem Seminar gehen wir daher gemeinsam der Frage nach, wie ein bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen dazu beitragen kann, berufliche Anforderungen leichter zu bewältigen und die unterschiedlichen Lebensbereiche besser in Balance zu bringen.

Sie entwickeln zu Beginn des Seminars ein vertieftes Verständnis ihrer besonderen Kompetenzen und bisherigen Erfolgsstrategien im Berufs- und Alltagsleben. Sie spüren weitere zentrale Ressourcen auf, indem Sie ihr familiäres und berufliches Umfeld, Ihre Wertvorstellungen und Ihren Umgang mit Stress und Belastungen. Sie erleben, wie Sie einschränkende Glaubenssätze und innere Antreiber als Ressource nutzen können. Darüber hinaus erfahren Sie über den intensiven Austausch in der Gruppe und das Feedback anderer TeilnehmerInnen, welche unbewussten oder bisher kaum wahrgenommenen Kompetenzen, Fähigkeiten, Kenntnisse oder Kontakte Sie noch besser für ein Leben in Balance nutzen können. Neben Fantasiereisen, die intuitive Arbeit mit Bildern, leichten Entspannungs- und Atemübungen laden die wunderbaren Seen und Wälder rund um Lehnin dazu ein, in aktiver Entspannung Energie zu tanken und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Termin

24. bis 29. Juni 2018, 6 Tage Bildungsurlaub über das Lohmarer Institut für Weiterbildung – ausgebucht

Ort: Gästehaus am Klostersee / Kloster Lehnin in Berlin-Potsdam

 

Datenschutz auf christiane-schwager.de

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development